TV Winzingen 1906 e.V.

 

 

»Wo fühlt sich ein Turner frischer als beim Spiel auf grünem Rasen?

Wo frommer als im Kreis der Kameraden,

wo fröhlicher als beim Kampf um Kranz und Sieg

und wo freier als bei froher Turnerfahrt?«

 

 

Diese Worte stammen aus der Gründungspräambel des TV aus dem Jahre 1906. Wenn auch unser Verein sich seither gewandelt hat - die Grundsätze sind doch dieselben geblieben: Freude am Sport, an der Gemeinschaft, und am Erfolg.

 

Mit dem bunten und vielfältigen Sportangebot ist beim Turnverein Winzingen für alle Altersgruppen etwas geboten.

 

Der Handball als größte Abteilung darf an erster Stelle genannt sein, wo man in der 2012 gegründeten Spielgemeinschaft mit dem TV Wißgoldingen auf starke Mannschaften im aktiven -, als auch im Jugendbereich (männlich und weiblich) stolz sein darf. Die Kleinsten kommen in Winzingen bei den Handball-Mini's oder im Kinderturnen (ab 1 Jahr) auf ihre Kosten. Für etwas größere Kinder und Jugendliche haben wir neben dem Handball auch Leichtathletik, Judo, die Tanzgarde oder Einradfahren im Angebot. Für Erwachsene bieten wir darüber hinaus Aerobik, Kurse des "Pluspunkt Gesundheit" (z.B. Rückenfit), Body Fit, sowie unterschiedliche Gymnastik-, Radfahr- und Laufgruppen an. 

Die Trainingsstunden finden vorwiegend in der 1974 erbauten, und 1998 renovierten Heldenberghalle statt.

 

Möchten auch Sie gerne bei uns aktiv werden? Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mit zu machen! Informieren Sie sich auf unserer Homepage über die Angebote oder kontaktieren Sie ganz einfach unsere Geschäftsstelle.

Die Geselligkeit soll bei uns nicht zu kurz kommen. Auch vielerlei Veranstaltungen prägen den Vereinskalender. So ist unter anderem auch bei uns zur fünften Jahreszeit närrisches Treiben angesagt. Die im zweijährigen Turnus stattfindenden Prunksitzungen bilden hierbei den Höhepunkt.

Auf einer Welle der Euphorie schwamm der Turnverein zur Fasnetskampagne 2016: zu seinem 110-jährigen Jubiläum zieht der TV Winzingen alias „Klein-Gallien“ erstmals in die Reihen der Donzdorfer Prinzenvereine ein. Prinz Lobo I. und Gefolge versetzten das gesamte Dorf und letztlich ganz Donzdorf in helle Begeisterung. Es war eine durchweg erfolgreiche Premiere und eine unvergessliche Kampagne.

 

Die vereinseigene Gaststätte lädt nach sportlicher Anstrengung zum Erholen, am Sonntag zu einem Frühschoppen, als Einkehrmöglichkeit nach Wanderungen, oder einfach zum gemütlichen Beisammensein ein. Unsere humanen Preise und die warme Küche am Wochenende sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Besuchen Sie uns doch einmal!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Seiten - für den MS IE 7.0 optimiert - wurden erstellt vom Webmaster